Powerhouse Amuse S2000 GT1

2014 fand eine S2000 den weg in unsere Hallen.

Das Wurde in Oem Grau gekauft und wurde nach wenigen Stunden in unserem Besitz das erstemal umgebgebaut. 2017 war die erste Umbauphase abgeschlossen und das Fahrzeug das auf den Namen Zoey getauft wurde, wieder zurück auf der Strasse.

Fahrzeug             Honda S2000

Baujahr                2000

Karosserie           Powerhouse Amuse GT1

Fahrwerk             K-Sport Circuit

Bremsen               K-Sport 356 8Kolben

Auspuff                Amuse R1 Titan Single

Felgen                   Advan 9.5x18 11x18

                               Toyo R888 255 und 295

Besonderheiten   Viel Carbon und Keflar

Die Karosse ist eine von 2 Orginalen Powerhouse Amuse GT1 Kits auf diesem Kontinent. Die 2te befindet sich in Schweden.

Entworfen wurde es für das berühmte PlayStation Spiel Gran Turismo.

Verfeinert wurde das ganze mit JDP Carbonspoiler, Seibon Mugen Carbon Haube und APR F1 Spiegel. Weitere Teile weden folgen.

Fahrwerk wurde in zusammenarbeit mit K-Sport Schweiz gewählt. Das K-Sport Circuit bringt in Verbindung mit vielen Ultraracing Streben die perfekte Bodenhaftung. Gebremst wird mit einer 356ger 8Kolben Bremsanlage auf der Vorderachse (ebenfalls K-Sport) und ein EBC Set an der Hinterachse. Viele Teile an Achs und Aufhängung wurden geändert und verbessert.

Die Winterarbeit 2018/19 bezieht sich auf Motor und Motorraum. Einzelne details werden nach Beendigung bekant gegeben. Soviel sei verraten;

Eine Komposition aus Skunk2, Passwort JDM, Ferrera und unserer Vertriebsmarke Competition Clutch. Das ganze wird dann Schlussentlich bei unserem Spezialisten HK-Power sauber eingestellt und via Haltech abgestummen.

Der Innenraum wurde im Winter 2017/18 komplett umgebaut. Amaturenbrett, Teppich und sämtliche Plastikteile mit Alcantara bezogen, nähte von Hand genäht und viele Details in Carbon angebracht. Die Bride Sitze aus Kevlar und mehrere Prosportanzeigen runden das ganze ab und sind genau so Speziel, wie zB der 7Zoll Radio der die GroundZero Anlage betreibt.

Diese Projekt ist bei uns in der Garage enstanden und gebaut worden. Wir danken allen Mitwirkenden

Tom und Kamil von Zoatec und K-Sport Schweiz für Beratung, Tipps und Teile von K-Sport

Holger von HK-Power für Beratung und Abstimmung für von Motor und Antrieb

Schlotti, für diverse Hilfe und Arbeiten am Fahrzeug

Björn für diverse Hilfe und Arbeiten am Fahrzeug

Josh für diverse Hilfe und Arbeiten am Fahrzeug

Alex von A S Performens Deutschland für Spezialteile von Spoon und Toda sowie Lieferung des Kühlsystems

Patrick für die Schalterumbauten im Innenraum

Manuel für die Karosseriearbeit an der Hinterachse

Vielen dank für die Mitwirkung an diesem Geilen Projekt

  • facebook-square

Streetmonkeys Switzerland since 2013